css templates

Mittelalter


THEMEN

Schreibwerkstatt

Schreibwerkstatt

Papierherstellung

Papierwerkstatt

Gutenbergs Druckwerkstatt

Gutenbergs Druckwerkstatt


MEHR DAZU

Schreibwerkstatt

Schreibwerkstatt

Im heutigen Zeitalter der digitalen Massenkommunikation und Drucktechniken kann sich kaum noch jemand eine Vorstellung machen, wie viel Mühe es im Mittelalter gekostet hat, auch nur eine Buchseite herzustellen.

In der Schreibwerkstatt des Museums im Koffer arbeiten die Kinder wie Schreiber und Maler in einem Kloster zur Zeit Karls des Großen vor 1200 Jahren. Sie schreiben an Pulten mit Tintenhorn, Gänsekiel und Rußtinte eigene oder vorgegebene Texte. Sie mischen zum Illuminieren ihre Farben aus Rohstoffen, wie getrockneten Läusen, Knochen, Pflanzen oder Mineralien selbst an. Was ist die karolingische Minuskel und wie ging man mit Blattgold um? Jedes Kind gestaltet seine eigene kostbare Buchseite,
die mit nach Hause genommen werden kann.
Und das macht stolz!

Altersangabe: ab etwa 9 Jahren 
Freifläche / Raum von ca. 50 qm 

Tische und Stühle für ca. 30 Kinder
Zusätzlich 2 Tische zum Farben anmischen
Strom- und Wasseranschluss in der Nähe
Verbrauchsmaterial
Parkmöglichkeit für einen Mercedes Sprinter

Papierherstellung

Papierwerkstatt

In unserem Alltag begegnet uns Papier in großen Mengen, früher jedoch war es eine seltene und wertvolle Ware.

Wir begeben uns auf die Spuren des Kaufmanns Ulmann Stromer, der die günstigen Voraussetzungen für die Papierherstellung in Nürnberg erkannte und daher 1390 die erste deutsche Papiermühle, die Hadermühle an der Pegnitz, gründete.
In großen Holzbütten wird der vorbereitete Papierbrei angerührt.

Dann schöpfen und gautschen die Kinder mit Sieben und Filzen das Papier wie einst die Papierer in der Mühle und erfahren so, wie aufwändig und mühsam die Papierherstellung war und warum Papier damals so etwas Besonderes darstellte.

Altersangabe: ab Vorschulalter
Freifläche / Raum von ca. 50 qm mit wasserfestem Bodenbelag
 
Stromanschluss und Wasserschlauch
Tische: 2- 3
Verbrauchsmaterial
Parkmöglichkeit für einen Mercedes Sprinter


ACHTUNG EINE NASSE ANGELEGENHEIT!

Gutenbergs Druckwerkstatt

Gutenbergs Druckwerkstatt

Hier werden die Kinder zu Lehrlingen in einer alten Druckwerkstatt, einem in dieser Form bereits nicht mehr existierenden Gewerbe.
Anhand einer großen Darstellung einer mittelalterlichen Druckerei erkunden die Kinder die bahnbrechende Erfindung des Buchdrucks.

Dann geht‘s an die Arbeit!
Für den Druck auf einer im Maßstab verkleinerten Gutenbergpresse wird ein fertiger Bleisatz eingesetzt, Farbe aufgetragen und Papierbögen eingepasst. Große Holzlettern erlauben zusätzlich großformatigen Druck. So erfahren die Kinder, welche handwerkliche Arbeit hinter den Druckerzeugnissen vergangener Zeiten steckte und welche Bedeutung
diese Erfindung für unser modernes Leben hat.

Altersangabe: ab etwa 9 Jahren 
Freifläche / Raum von ca. 50 qm mit unempfindlichem Boden

10 Tische (Biertischgröße)
Strom- und Wasseranschluss in der Nähe
Verbrauchsmaterial
Parkmöglichkeit für einen Mercedes Sprinter


ACHTUNG DRUCKERSCHWÄRZE!

Hier kommen Sie zum Buchungsformular und 
finden alle wichtigen Infos zur Ausleihe der Ausstellungen.

Adresse

im Kachelbau
Michael-Ende-Straße 17
90439 Nürnberg